DP-Seelenwanderer

Seelenwanderer



4.7 Brutsystem (Eierkreis / Inkubator)



aktualisiert am: 28.05.17


Wollt ihr neue Drachen in eurer Kammer?

Euren Drachen noch vor den ersten Schritten in seinem Werdegang beeinflussen? Und ihm alles Gute mit auf dem Weg geben?
Dann guckt euch auf jeden Fall das Drachenbrut-System an ^-^
Den das bietet euch genau das!! Um ehrlich zu sein... ihr werden nicht Drumherum kommen XD

1. Wofür brauch man eigentlich das Brut-System?

Mit diesem System könnt ihr Dracheneier (intakte Eier!!!) ausbrüten.

Und das Beste: Ihr könnt nicht nur selber entscheiden welche Drachen aus euren Eiern schlüpfen sondern auch ihre Attribute bestimmen. Bei selbst gezähmten Drachen oder bei Drachen aus "normalen" Eiern (meistens aus dem Aktionshaus – achtet immer auf die Beschreibung) wird Random ein Attributs­typ/­Attributs­bonus ausgewählt :)


2. Wieso soll ich andere Eier versorgen?

Beim Versorgen fremder Dracheneier bzw. von Freunden bekommt ihr pro Ei tolle Items bzw. Waren:
  • Drachengeist­pulver für euer eigenes Ei (Verwendung siehe unten)
  • Selten­heits­entferner
    für euer eigenes Ei (Verwendung siehe unten)
  • Mysteriöser Drachen­geistatem für euer eigenes Ei (Verwendung siehe unten)
  • Drachen­geist­essenzen zum Tausch gegen Dracheneier (siehe unten)
  • Drachenwaren
  • Siegelbrecher Schuppenpulver


3. Woher bekommt man die intakten Eier?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten an die Eier eurer Wahl zu kommen:

1. durch spezielle Pakete auf der DP-Homepage / Marktplatz
2. durch Fund in freier Wildbahn


3. durch Endboss-Drop in Dungeons / Truhen in der Säule der Prophezeiung oder verschlüsselnde Truhen
4. durch Tausch von Essenzen beim Gehegeverwalter (wie das geht seht ihr weiter unten)
5. durch Rückwandlung eines bereits geschlüpften Drachens mit [Wieder­herstellungs­flüssig­keit für Intaktes Ei]


4. aus Belohnungstruhen der Drachen­meister­schaft (siehe Punkt 4.8 - Die Drachen­meister­schaft
5. durch Aktionshaus-Kauf oder durch Freunde :)
6. durch den Kristallkrieg oder das Event in Sitheran (siehe 13.3 - Der Kristall­krieg /
13.4 - Das Sitheran-Event)

4. Wie kann man intakte Eier ausbrüten?

Methode 1 (Das Eier-Schaukeln)

Die erste Station beim Eier-Reigen ist immer der Gehegeverwalter. Im "besten" Fall (wenn eure FPS das zulassen) wählt ihr den in Arteicia/Laedis aus, weil hier auf Kanal 1 die berühmten Eier-Kreise von Auratia stehen ^-^ (wer sie Erschaffen hat und warum weiß niemand - vielleicht kleine grüne Drachen?)


Sprecht ihn an, wählt den Punkt "Über Inkubation" aus und dann den Punkt "Inkubations­fenster öffnen"


Zieht das Ei eurer Wahl vom Rucksack in das freie Feld in der Mitte. Unten werden die enthaltenen Drachen sichtbar.


Klickt dann auf den Button "Beginnen" und wählt ein Attribut aus.



Überlegt euch vorher gut welchen Drachen ihr wollt und informiert euch vorab welche Attribute gut zu dieser Drachen-Familie passen bzw. wofür ihr den Drache später einsetzen wollt (z.B. Tank, Heiler...).

Tipp:

Findet heraus zu welcher Drachenfamilie der Wunschdrache gehört (z.B. übers Kompendium, über Freunde etc..) und schaut euch dann die Skillorientierung eines Drachen aus derselben Familie an.

Hier gilt wieder die Faustregel*:

"Physische und physische, sowie magische und magische Attribute, passen gut zusammen." (z.B. Intelligenz und Drachenmacht)
Im Zweifel wählt ihr einfach dasselbe Attribut wie die Skillorientierung aus :D Da macht man auf jeden Fall nichts falsch ;)

So, als nächstes sprecht ihr wieder den Gehegeverwalter an. Klick wieder auf " Über Inkubation" und wählt anschließend den Punkt "Ich möchte ein Drachenei halten"


Herzlichen Glückwunsch ^^ Ihr seid jetzt ein Teil des Eier-Wahnsinns ;)

Und wie weiter?
Ihr könnt entweder in der Nähe vom Gehegeverwalter stehen bleiben oder auch in den Kreisen in Arteicia ein gemütliches Plätzchen suchen (Achtung: die Slow-Motion ist normal ^^)


So und jetzt?

Tja, jetzt könnt ihr euch zurück lehnen und Däumchen drehen oder wie die Masse nach Aufmerksamkeit im Lokal-Chat lechzten (geht aber auch gut ohne). Jeder der dich mit der rechten Maustaste anklickt oder deinen Namen im Lokal-Chat (Achtung nur Lokal-Chat!!!) anklickt, kann über den Punkt "Drachenei ansehen" dein Drachenei-Inkubationsfenster öffnen und auf den mittleren Button "versorgen" klicken ^^


Jeder Klick bringt euch etwas näher ran an den Wunsch-Drachen mit seinen möglichst maximalen Attributen. Die maximalen Attribute sind:

Attributs­bonus: 6
Attributs­bonus "Typ": 10.44


Der Countdown neben dem Ei-Symbol zeigt euch noch eure verbleibende Bruhtzeit an. Der bisher erzielte Attributsbonus könnt ihr auf dem 2. Reiter (sieht aus wie ein Spinnennetz) einsehen.


Je weiter der Balken nach rechts ausschlägt, umso besser sind bereits die Boni. Erreicht ihr vor Ablauf (!!) der Brutzeit den letzten Punkt mit einem Bonus von 5/9.82 dann erhält (außer das Ei ist verbuggt) der Drache den maximalen Boni von 6/10,44 ;)


Je mehr Leute euer Ei versorgen umso schneller wächst der Bonus an und umso kürzer wird die Brutzeit. Je länger ihr euer Ei versorgen lasst, umso besser für euren Drachen am Ende. Daher ist diese Methode sehr, sehr zeitaufwändig und wird von einigen daher auch ungern benutzt.

Diese Methode bringt aber im Vergleich zur 2. Methode (siehe unten) einen besseren Boni, außer man hat genügend Versorger/Freunde die die Boni auch hier maximieren. Dann sollte die 2. Methode, wegen Ihrem geringeren Zeitaufwand, die Methode der Wahl sein.

Achtung: Die Verringerung der Zeit kann sich auch Nachteilig auf euren zukünftigen Drachen auswirken, weil ihr den Max-Bonus nicht erreicht :( Abhilfe verschafft euch die Entfernung von "unerwünschten" Drachen. Dies erhöht die Brutzeit (abhängig von der Seltenheit des entfernten Drachens). Wie das geht, steht weiter unten im Punkt "Eier-Versorgung" ;)

Zusatz-Tipp:

Wer die Drachen vor Ablauf der Brutzeit erst entfernt (einzelnd) und so das Ei möglichst lange im letzten drittel des Balkens hält, erreicht mit weniger Versorgungen auch den Max-Boni (denn: je geringer die verbleibende Brutzeit, desto besser wird das Ei pro "Krauler" versorgt ^-^)

Und wie wird man das verflixte Ei wieder los?

Ganz einfach XD Oben in eurer Buffleiste ist ein Ei-Symbol. Klick einfach mit der linken Maustaste auf das Symbol und dein Ei verschwindet wieder in den Inkubator ;)


Das Halten des Dracheneis könnt ihr beliebig wiederholen bis die Brutzeit abgelaufen ist. Anschließend klickt ihr auf "Beenden" und euer Drache wird in euer Drachengehege geaddet (Achtung: Ein Platz sollte frei sein ^^ Sonst bekommt ihr eine Mitteilung ;))



* Wichtig: Das ist nur ein Tipp, kein Muss ^^



2. Methode (Inkubationen auf eurem Grundstück/in eurem Apartment)

Die Massenzucht kennt viele Gesichter, aber hier nimmt sie noch nie dagewesene Formen an XD


Ihr wollt nicht nur ein Ei ausbrühten, habt kein Bock auf Stunden/Tage-langes Rumstehen im Eier-Kreis?
Dann ab zu eurer Himmelsinsel und los geht die Wilde Brut-Party ;)
Bei der 2. Methode müsst ihr die Inkubatoren zu aller erst bauen oder alternativ im Aktionshaus kaufen.
Um ein Inkubator-Rezept zu bekommen müsst ihr zu aller erst einen Möbel-Händler auf einer Himmelsinsel (egal welche) aufsuchen. Meistens stehe die im Vorraum eines Apartment-Gebäudes in der Nähe des Apartmet-Verwalters.


Kauft dort ein grünes Inkubator-Rezept und erlernt es (Schreiner-Beruf auf Level 30 wird benötigt!!). Nun müsst Ihr pro Inkubator folgende Items Farmen/kaufen:


Wenn Ihr die Inkubatoren hergestellt habt geht in euer Apartment oder auf euer Grundstück legt die Inkubatoren in das Housing-Interface und platziert diese (wie das geht findet Ihr unter dem Punkt 9.5 - Die Einrichtung). Der Inkubator hat einen Platzbedarf von 10, sprich bei einem Geheimapartment mit einem max. Platzbedarf von 1000 passen nur maximal 100 Inkubatoren auf eure Insel ;)

So, jetzt geht es ans „bestücken“ der Inkubatoren…. Geht dazu zum Inkubator drückt auf „F“ und das Inkubator-Fenster öffnet sich.


Das Prozedere ist genau wie in Methode 1. Legt euer Ei in den Inkubator, wählt das Attribut aus und startet den Brut-Prozess.


Vorteil ist bei dieser Methode der geringe Zeitaufwand, außer man hat ein paar Eier mehr auf der hohe Kante XD Und man kann wesentlich mehr Eier auf einmal ausbrüten ;)

Wie schaltet man seine Freunde zum versorgen / tanzen frei?

Öffnet euer Housing-Interface (wenn ihr nicht wisst wie das geht, schaut mal in den Punkt 9.5 - Die Einrichtung / Punkt 9.6 - Sonstiges vorbei). Wählt den Punkt „Mitbewohner“ aus und klickt unten auf „ Rechte für den Mitbewohner festlegen“ (Zahnrad-Symbol).


Setzt nun für die entsprechende Gruppe (meistens Allgemeiner User“) ein Häkchen beim 1.
Kästchen. Fertig.

Neue „Freuden“ könnt ihr dann in die freigegebene Gruppe aufnehmen. Diese sind dann automatisch freigeschaltet!

Wie tanzt / versorgt man Eier auf Grundstücken / Apartments?

Betretet Ihr ein Grundstück / Apartment eines Freundes der euch freigeschaltet hat könnt ihr oben in der Housing-Leiste den Button „ Gruppen­versorgung“ (grüne Flaschen) anklicken. Es erscheint unten eine Leiste mit 3 Tänzen. Wählt einen aus und beginnt mit dem Tanz ^^ Nach kurzer Zeit erhaltet ihr pro Ei ein Item oder je 100 Drachenwaren….

Sollte euer Freund aktuell keine Eier haben oder die Brutzeit ist bei allen beendet, bekommt ihr leider keine Items. Im Chat wird angezeigt was und wie viel ihr bekommen habt und wie viele Eier euer Freund noch hat ^^


So… jetzt ist nur noch ein Punkt offen….

5. Wie beeinflusse ich welcher Drachen schlüpft?

Es gibt generell zwei wichtige Items dafür:

1. Die Drachengeistpulver (Seelengebunden)

Es gibt verschiedene Drachengeistpulver. Jedes dieser Pulver verändert die Wahrschein­lich­keiten zu einer Seltenheit hin. Z.B. verringert das „gereinigte Drachengeistpulver“ die Wahrscheinlichkeit, dass ein Drache der Seltenheits-Stufe Blau schlüpft um 3% und erhöht dafür aber die Wahrscheinlichkeit der Lila-Drachen.


Passt aber auf!! Setzt Ihr ein Pulver ein und die Wahrscheinlichkeit der zu verringernden Seltenheit würde unter 0 fallen, so könnt ihr das Pulver nicht verwenden!!
Z.B. Bei einer Verteilung von 98% Lila, 2% Blau könnt ihr das gereinigte Drachengeistpulver nicht verwenden, weil sonst Blau ja bei -1% landen würde ;)

Mit den verschiedenen Pulvern könnt ihr die Seltenheiten ganz gut beeinflussen. Sicher ist es wenn ihr die Wahrscheinlichkeit eures Wunschdrachens auf 100% habt (hab schon von Fällen gehört, bei denen bei 99% doch der 1% Drache raus gekommen ist ^^).

Ihr bekommt die Pulver an folgende Orten:

  • Marktplatz
  • Beim Versorgen von anderen Drachen (egal ob im Eierkreis oder beim Tanzen bei Freunden)
  • Beim looten von Eiern in freier Wildbahn
  • Beim Bossloot in Dungeons
  • Aus der VIP-Belohnung

So… wie geht das ganze jetzt (Prinzip ist bei Methode 1+2 gleich)?

Geht in das Inkubations-Fenster. Über der Drachenauflistung findet ihr links unter dem Ei-Symbol ein „Pulver-Symbol


Klickt einmal auf das Symbol. Wählt das Pulver aus, das ihr verwenden wollt und dann auf OK. Nun sollten sich die Wahrscheinlichkeits-Verhältnisse unten verändert haben.


Wiederholt den Vorgang bis entweder die Pulver alle sind oder die gewünschte Wahrscheinlichkeit erreicht ist.

2. Die Seltenheits­entferner (Seelengebunden)

Wenn ihr die Wahrscheinlichkeit auf eine Seltenheit verlagert habt (z.B. lila) steht ihr meistens noch vor dem Problem, dass meistens mehrere Drachen einer Seltenheit schlüpfen können.


Dieses Problem könnt ihr mit den Seltenheitsentfernen aushebeln :D Seltenheitsentferner gibt es nur in drei Seltenheiten: Grün, Blau und Lila!!

Jeder der Entferner kann nur kann nur auf einen Drachen der jeweiligen Seltenheit angewendet werden.

Dabei ist wichtig:

Pro Seltenheit muss je ein Drache zurück bleiben
^^ Aber dank der Pulver könnt ihr die Wahrscheinlichkeit für die Seltenheit eures Wunsch-Drachens (z.B. Lila) möglichst auf 100% pimpen und mit den Entfernern alle möglichen Lila-Konkurrenten ausknocken XD

Ihr bekommt die Entferner an folgende Orten:

  • Marktplatz
  • Beim Versorgen von anderen Drachen (egal ob im Eierkreis oder beim Tanzen bei Freunden)
  • Beim looten von Eiern in freier Wildbahn
  • Beim Bossloot in Dungeons
  • Aus der VIP-Belohnung

So… wie geht das ganze jetzt (Prinzip ist bei Methode 1+2 gleich)?
Geht in das Inkubations-Fenster. Über der Drachenauflistung findet ihr links neben dem Ei-Symbol ein „Schaufel-Symbol“.


Klickt einmal auf das Symbol. Meistens (nicht immer) werdet ihr angemeckert, dass kein Drache ausgewählt wurde. Klickt auf okay, dann auf den Drachen den ihr Löschen wollt. Das System erkennt automatisch welche Seltenheit der Drache eurer Wahl hat und bietet euch den passenden Seltenheitsentferner dazu an. Wichtig ist, dass ihr diesen auch im Inventar mit euch führt.


Klickt auf „Bestätigen“ und im folgenden Fenster auf OK. Bitte achtet genau drauf welchen Drachen ihr löscht!! Den weg ist weg!!! Fertig… dieser ausgewählte Drache wird definitiv nicht mehr schlüpfen ^^

Weiter Möglichkeiten im Inkubations-Fenster:

Im Inkubations-Fenster könnt ihr übrigens auch euer Ei zerstören (wieso auch immer). Dafür drück ihr einfach auf den rechten Button „Drachenei zerstören“ und anschließend auf OK.



Außerdem können ungeduldige ihr Ei sofort schlüpfen lassen mit dem Button „Sofortschlüpfen“, das euch aber 999 Dias kostet. Der Drache schlüpft dann mit dem aktuellen Bonus!!!



6. Die Drachen­geist­essenzen/­Mysteriöser Drachengeist­atem

Beim Versorgen bekommt ihr außerdem verschiedene Drachen­geist­essenzen und den Mysteriösen Drachen­geistatem. Die Essenzen gibt es in 4 verschiedenen Seltenheiten:

grün, blau, lila und Rein-lila



Sprecht einen Gehegeverwalter an, klickt auf „Über Inkubation“ und dann auf „Intaktes Ei austauschen


Das nächste Menü ist nach Seltenheit der angebotenen Eier sortiert. Sucht eine Kategorie aus (von der Ihr Essenzen hab).


Klickt euch durch die Unterpunkte und wählt ein Ei aus, dass ihr euch leisten könnt und kauft es.


Die Essenzen müsst ihr übrigens in eurem Rucksack haben, auf der Bank liegen sie zwar gut, aber nützen euch hier rein gar nichts XD

So…. aber was kann man tun, wenn man von einer bestimmten Essenz nicht genug hat? (außer weiter zu versorgen ^^) Da kommt der Mysteriöse Drachengeist­atem zum Einsatz ^^ Er ist eine Art Upgrade-Item für eure Essenzen. Mit ihm könnt ihr die Essenzen von:

Grün > blau > lila > Rein-lila upgraden

Dafür geht ihr wieder zum Gehegeverwalter, dann klickt ihr wieder auf „Über Inkubation und dann auf „ Drachengeistessenz reinigen“.



Wählt aus welche Essenz ihr verbessern wollt.


Für jeden Upgrade braucht ihr je

  • 20 Essenzen die ihr Upgraden wollt
  • 3 Drachen­geistatem

Leider könnt ihr keine Grüne-Drachen­geist­essenz direkt zu Reinen-Lila-Drachen­geist­essenzen upgraden, sondern müsst die Essenzen immer Schritt für Schritt verbessern.


Nach Oben