DP-Seelenwanderer

Seelenwanderer



9.6 Sonstiges



aktualisiert am: 02.06.17


Möbel­rucksack-Erweiterung:

Um euren Möbel­rucksack im Haus-Interface zu erweitern, könnt ihr pro Reihe entweder Diamanten ausgeben oder ihr benutzt die Möbel­rucksackslot-Erweiterungen aus dem Marktplatz. Diese bekommt ihr auch für Dracheninsignien.


Um euren Möbel­rucksack um eine Reihe zu erweitern, müsst ihr zuerst eure Wohnung aufsuchen. Anschließend geht ihr auf euren Marktplatz­rucksack und klickt die Erweiterung an. Die Erweiterung sollte verschwinden und euer Möbelrucksack wird um eine Reihe erweitert.

Dabei ist es wichtig, dass ihr das Haus-Interface NICHT offen habt!!!



Mitbewohner:

In eurem Haus-Interface findet ihr den Punkt „Mitbewohner“.
Wählt nun einen Mitbewohner aus (entweder über „neuer Mitbewohner“ oder „Freundesliste importieren“). Er/sie erscheint nun in der Liste eurer Mitbewohner. Legt jetzt nur noch unter dem Punkt „Recht für Mitbewohner“ fest, welche Rechte dieser hat (z. B. „Verwendung von Haus-Items gestatten“).




Truhen:

Ihr könnt auf eurem Grundstück / Apartment auch Truhen hinstellen, die euch als Item-Lager dienen. Diese Truhen werden wie normale Möbel aufgestellt (siehe Punkt 9.5 Die Einrichtung).

Nach dem Öffnen der Truhe erhaltet ihr folgende Auswahl­möglichkeiten:

1. Öffentliche Truhe:

Hier könnt ihr alle Items aus eurem normalen Rucksack lagern, die nicht seelengebunden sind. Unten könnt ihr auswählen, ob andere Benutzer nur Gegenstände hineinlegen, oder auch rausnehmen dürfen.


Nur Mitbewohner, die das Recht „Verwendung von Haus-Items gestatten“ erhalten haben, können diese öffentlichen Truhen benutzen!!

2. Private Truhe:

Nur deine Chars können auf die Truhe zugreifen und Gegenstände entfernen bzw. lagern. Jetzt könnt ihr auch seelengebundene Items (einige Ausnahmen gibt es, z. B. Verzauberungs­kerne…) oder auch Marktplatzitems lagern.



Handwerks-Möbel

Ihr könnt auch Handwerks-Möbel bei euch ins Haus oder Apartment stellen. Diese geben euch, wenn ihr sie mit Napolit-Überbleibseln füttert, einen Handwerks-Buff mit 5% Berufe-XP für 60 min. Dabei müsst ihr die Überbleibsel im Rucksack haben :)




Extra Gadgets

Außer den Handwerks-Möbeln, können euch auch andere Zusatz-Möbel extra Buffs geben. Platziert die Möbel und füttert sie ebenfalls mit Napolit-Überbleibseln. Achtet darauf, dass einige Buffs nicht stacken, z.B. ein 5% Drop-Buff und ein 10% Drop-Buff...



Nach Oben